• Am Donnerstag, den 07.12.2023 fand von 16 bis 19 Uhr der Tag der offenen Tür an der Bardoschule Fulda statt. Dieser Tag richtete sich speziell an die zukünftigen Fünftklässler und bot ein vielfältiges Angebot aus allen Fachbereichen.
          • Aktuelles

                • Projektwoche 2024: Minigolf

                  Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Projektwoche das Projekt "Minigolf" bei bestem Wetter und guter Laune auf der Anlage des MGC putter 1970 e.V. in Künzell statt. Drei Tage lang konnten die Schülerinnen und Schüler auf drei verschiedenen Anlagen ihre Fertigkeiten trainieren, um am vierten Tag ihr Können beim finalen Abschluss-Turnier um den Minigolf-Pokal 2024 unter Beweis zu stellen.

                • Irische Mythologie und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte - Das White Horse Theatre zu Gast an der Bardoschule

                  Am 05.07.2024 war es wieder soweit: Das englische Theater „White Horse“ aus Frankfurt gastierte an der Bardoschule in Fulda. Dabei begeisterten die englischsprachigen Schauspielerinnen und Schauspieler die Jahrgangsstufen 6, 7, 8 und 9 mit zwei nacheinander folgenden Theaterstücken.

                  Während die Klassen 6 bis 7 im Stück Irish Magic vier Geschichtenerzählern lauschen konnten, wurde den Klassen 8 bis 9 das Stück Neighbours with Long Teeth von Peter Griffith vorgestellt. Nach etwa 50 Minuten konnten die Schülerinnen und Schüler den englischen Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern, welche sich sehr über die rege Beteiligung des Publikums freuten, Fragen auf Englisch stellen. Dadurch konnten die Fragen stellenden Schülerinnen und Schüler ihr Sprachwissen anwenden. Insgesamt trug diese besondere Erfahrung zu einer Vertiefung des Sprachverständnisses der Teilnehmenden bei und festigte ihre

                • Prachtvoller Abschlussball und Zeugnisübergabe der Bardoschule im Propsteihaus

                  Am Donnerstag, den 04.07.2024 verabschiedete die Bardoschule 106 Schüler mit einer feierlichen Zeugnisübergabe und einem üppigen Abschlussball.
                  Frau Schwan-Brosig, die Schulleiterin der Bardoschule, sprach ihren größten Respekt den Absolventen und Absolventinnen der Bardoschule aus und betonte, dass das erfolgreiche Beenden einer Schullaufbahn zu den markantesten Situationen im Leben jedes Einzelnen gehört, an die man sich ein Leben lang erinnert. Sie wünscht ihren Absolventen, dass sie alle positiven Elemente, die sie während ihrer Schulzeit wahrgenommen haben, in ihre Herzen einschließen, damit diese ihnen Kraft geben" für alle Herausforderungen, die das Leben mit sich bringt. Mit dem Zitat von Michelle Obama,,Bleibt neugierig und lasst eure Träume euren Weg bestimmen" beendete sie ihre feierliche Ansprache an die Absolventen.
                  Zu den bisher erreichten Etappenziel, dem Schulabschluss, d

                • Ehrung der Gewinner des Kunstwettbewerbs „jugend creativ“

                  „Der Erde eine Zukunft geben“ - Unter diesem Motto stand die 54. Wettbewerbsrunde des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“.

                  Im Kunstunterricht der Bardoschule setzten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ihre kreativen Ideen zu diesem wichtigen Thema um. Aus den zahlreichen beeindruckenden Einsendungen wurden auf Ortsebene vier Schülerinnen der Bardoschule ausgezeichnet: Vitalina Bondar (1. Platz) Lana Mut (1. Platz) Elisa Tag (2. Platz) Sophia Lamert (3. Platz).

                • 4. Platz bei "Jugend trainiert für Olympia"

                  Am 15.05.2024 nahmen die Schülerinnen und Schüler der Kletter-AG erneut am Kletterwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" im DAV-Zentrum in Kassel teil. In der Wettkampfklasse 2 belegten die begeisterten Kletternden den 4. Platz. Dies ist eine Steigerung um 4 Plätze im Vergleich zum letzten Jahr. Im Zuge dessen meisterten die Schülerinnen und Schüler insgesamt drei Boulderrouten und drei Toproperouten in den Schwierigkeitsgraden 5/6, 6/7 und 7/8 sowie eine Speedroute. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften an dem Wettbewerb teil.

                • RhönEnergie-Challenge 2024: Dritter Platz für die Bardoschule

                  Was vor 18 Jahren begann, lockte auch vergangenes Wochenende erneut tausende begeisterte Mitläuferinnen und Mitläufer an. So entschieden sich etwa 5800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Fuldaer Unternehmen, Vereinen und Schulen dazu, an der RhönEnergie-Challenge teilzunehmen und durch die Fuldaer Innenstadt zu joggen, zu laufen oder einfach nur zu gehen. Auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Bardoschule ließen es sich nicht nehmen, die 7 Kilometer lange Strecke gemeinschaftlich zu meistern. Angefeuert durch das Publikum, landete die Bardoschule mit sagenhaften 467 erlaufenen Kilometern auf dem 3. Platz. Gemeinsam mit den anderen Läuferinnen und Läufern durften sich die Starter im Anschluss im Rosenbad selbst feiern und gemeinsam ihre Platzierung bejubeln. Wir gratulieren dem Laufteam der Bardoschule ganz herzlich zu diesem sagenhaften Erfolg!

          • Unser Partner bei der Schulverpflegung

          • Samstag, 20.07.2024